Steuererklärung 2019 anlage n Muster

Nehmen Sie an meinem kommenden Webinar am 23. Oktober 2019 teil oder sehen Sie sich die Aufzeichnung danach an, um mehr über diesen Inhalt zu erfahren: Trader Tax Strategies 2019 Year-End Update Bewerten Sie Ihre Fakten und Umstände für TTS gegen Jahresende. Wenn Sie auf das Niveau von TTS steigen, ziehen Sie Geschäftsausgaben, Startkosten und Homeoffice-Ausgaben auf Schedule C, einer Partnerschaft oder S-Corp-Steuererklärung ab. TTS-Geschäftsausgaben erfordern keine Wahl mit dem IRS; in der Erwägung, dass Section 475 eine rechtzeitige Wahl erfordert. TTS wandelt Kapitalverluste nicht in gewöhnliche Verluste um; eine Wahl nach Section 475 ist für eine gewöhnliche Gewinn- oder Verlustbehandlung erforderlich. Ausführlichere Informationen finden Sie im Green es 2019 Trader Tax Guide. WS-Regeln für Steuerzahler und Makler sind unterschiedlich. Die IRS verpflichtet die Steuerzahler, WS-Verluste auf der Grundlage im Wesentlichen identischer Wertpapierpositionen (d. h. Apple-Eigenkapital vs. Apple-Optionen) auf allen Maklerkonten des Steuerzahlers, einschließlich IRAs und Ehekonten, zu berechnen, wenn sie verheiratet/gemeinsam eingereicht werden. Umgekehrt verlangt der IRS von Brokern, WS basierend auf identischen Wertpapieren (ein exaktes Symbol) pro Brokerkonto zu berechnen.

Diese Äpfel vs. Orangen ist problematisch, da die IRS versucht, Broker 1099-Bs mit Steuerzahler Form 8949s zu entsprechen. Viele Buchhalter und Steuerzahler kennen diese Unterschiede in den Regeln nicht. Betrachten Sie Handelsbuchhaltungssoftware, die den IRS-Regeln für Steuerzahler entspricht, und Sie sollten allgemeine Unterschiede in Steuersteuererklärungen erklären. (Siehe Wie man Steuern auf Wash Sale Verluste zu vermeiden.) Mangels TTS erhalten Investoren Erdnüsse im Steuergesetzbuch. TCJA, der neue Steuerkodex, setzte Investitionsgebühren und -aufwendungen zusammen mit allen anderen sonstigen Einzelabzügen aus, die der 2%-Grenze unterliegen. Zwei Einzelabzüge für Investoren überlebten die Steuerreform: Investitionszinsaufwendungen, die auf Kapitalerträge beschränkt sind, und Aktienkreditgebühren. Mit der staatlichen und lokalen Steuerbeschränkung (SALT) und dem grob verdoppelten Standardabzug erhalten viele Anleger keine Steuerabzüge für investitionsbezogene Aufwendungen.

Die IRS erlaubt es Investoren nicht, Abschnitt 475 zu wählen, so dass sie mit Waschverkauf Verlustanpassungen stecken, und die 3.000 Dollar Kapitalverlustbegrenzung. Kurzfristige Kapitalgewinne unterliegen gewöhnlichen Steuerklassen. Anleger profitieren von langfristigen Kapitalgewinnen, sofern der Anleger eine Position hält, die für 12 Monate oder mehr offen ist. Die langfristigen Kapitalertragsraten betragen 0 %, 15 % und 20 % für 2019 und 2020. Händler können auch getrennte Investitionen für LTCG haben.