Neuer Vertrag gleicher anbieter nummer mitnehmen

Wenn Sie Ihren vorherigen Vertrag bereits gekündigt haben und keinen PAC-Code erhalten haben, lohnt es sich immer noch, sich an Ihr altes Netzwerk zu wenden, um zu sehen, ob dieser Ihnen einen ausstellen wird. Wenn Sie das Netzwerk gewechselt haben und ein neues Telefon oder eine neue SIM-Karte haben, fragen Sie sich möglicherweise: “Kann ich meine Mobiltelefonnummer behalten, wenn ich den Anbieter wechsele?” Wenn Sie nicht wissen, welche Gebühr Sie heute für eine Stornierung zahlen würden, wenden Sie sich an Ihren Dienstanbieter. In erster Linie ist es die Zahl, die alle Ihre Familie, Freunde und Kontakte verwenden, um mit Ihnen in Kontakt zu treten. Zweitens haben viele Unternehmen, die Sie jeden Tag nutzen, auch Ihre bestehende Nummer. Auch, Ihr Draht-Langstrecken-Unternehmen wird nicht mit Ihnen bewegen. Ihr Ferndienst wird wahrscheinlich von Ihrem neuen drahtlosen Unternehmen bereitgestellt, das Sie überprüfen sollten. Alles, was Sie tun müssen, ist, einen so genannten PAC-Code (Porting Authorisation Code) von Ihrem vorhandenen Anbieter zu erhalten. Sie können dies tun, indem Sie ihre Kundendienstlinie anrufen. Wenn Sie Ihren Vertrag kündigen, den PAC-Code erhalten, aber dann nicht schaffen, Ihrem neuen Netzwerk innerhalb von 30 Tagen den Code zu geben, keine Sorge – Sie können einen neuen PAC-Code von Ihrem alten Netzwerk anfordern. Mobilfunkbetreiber sind gesetzlich verpflichtet, Ihnen Ihr PAC zu geben, wenn Sie dies anfordern. DAS BAKOM ist die Regulierungsbehörde für Telekommunikation im Vereinigten Königreich, und gemäß Ziffer 18 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen muss ein Betreiber Ihnen innerhalb von 60 Sekunden nach der elektronischen Beantragung eines PAC (online oder per SMS) eine PAC zur Verfügung stellen. Es gibt jedoch drei Ausnahmen von dieser Regel.

Der Betreiber muss keinen PAC angeben: Sobald Sie Ihren PAC-Code haben, besteht Ihre nächste Aufgabe darin, den Anbieter, dem Sie beitreten, zu kontaktieren und ihnen den Code zu liefern. Und sie können den Schalter starten. Sie müssen sich Ihre Bank-, Versicherungs-, Energie-, TV- und Breitbandanbieter und jedes andere Unternehmen, das möglicherweise mit Ihnen in Kontakt treten muss, in die Hand nehmen. Das klingt nicht schlecht, bis auf ein kleines Detail: Die meisten Betreiber werden sich weigern, eine vorhandene Nummer innerhalb des Netzwerks zu portieren. Grundsätzlich bedeutet dies, dass Sie, wenn Sie Ihren Vertrag kündigen, Ihre aktuelle Telefonnummer verlieren und dann eine neue Nummer erhalten, wenn Sie sich als “neuer” Kunde anmelden, um dieses tolle Angebot zu erhalten. Nachdem Sie Ihr neues Netzwerk mit dem PAC-Code versehen haben, bleibt Ihre alte Nummer aktiv. Das bedeutet, dass Sie weiterhin Anrufe und Texte erhalten. Der Prozess ist so konzipiert, dass er schnell und einfach ist, sodass Sie Ihren PAC anfordern können, während Sie nach einem neuen Deal suchen – zum Beispiel, während Sie an einen neuen Anbieter oder auf einer Preisvergleichs-Website telefonieren.

Das erste, was Sie brauchen, wenn Sie Ihre Nummer behalten möchten, ist ein PAC. Wenn Sie ein Mobiltelefon im Rahmen Ihres Plans geleast oder gekauft haben, sollten Sie vor dem Wechsel auch prüfen, welche Optionen Sie mit Ihrem Anbieter haben. Für Mobiltelefone kann es ein paar Stunden dauern. Für Festnetz-zu-Mobil- oder Mobil-zu-Festnetz dauert es in der Regel bis zu 2 Werktage. Während der Übertragung kann es auch zu einer Unterbrechung des Dienstes kommen, einschließlich Unterbrechungen für 9-1-1-Dienste. Kann ich zu EE, Three, Vodafone, O2 oder BT Mobile wechseln und meine Nummer nehmen? Das ist eine faire Frage. Ihre alte Handynummer ist diejenige, die alle Ihre Freunde und Familie kennen, schließlich. Glücklicherweise ist es schnell und einfach, es in das neue Netzwerk zu übertragen, dem Sie gerade beigetreten sind. Um Ihnen dabei zu helfen, haben wir alle Informationen, die Sie unten benötigen.

Ihre Nummer beim Wechsel von Mobilfunknetzen zu behalten, ist viel, viel einfacher, als Sie sich vorstellen können. Ihr Anbieter antwortet innerhalb einer Minute per Sms. Sie senden Ihnen Ihren Schaltcode, genannt “PAC”, der 30 Tage lang gültig ist. Ihre Antwort muss auch wichtige Informationen enthalten – wie z. B. alle Gebühren, die Sie zahlen müssen, wenn Sie Ihren Vertrag vorzeitig verlassen; oder Ihr Guthaben, wenn Sie ein umslebender Kunde sind.